Entpflichtung von Gemeindediakon Walter Becker

 Am 20. Juli 2014 wurde in einem feierlichen Gottesdienst Walter Becker aus seinem langjährigen Dienst als Gemeindediakon entpflichtet. Walter Becker war nach seiner Bibelschul-Ausbildung seit 1999 als Diakon mit Schwerpunkt Seniorenarbeit in der Gemeinde am Döhrener Turm in Hannover tätig. Darüber hinaus war er mit einer halben Stelle als Altenpfleger beschäftigt. Die Gemeinde am Döhrener Turm hat Walter Becker nun in einem herzlich-liebevoll gestaltenden Gottesdienst aus seinem hauptamtlichen Dienst verabschiedet. Die Entpflichtung im Namen des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden nahm der Vorsitzende des Konventes Michael Job vor. Er hob die große Treue und Zuverlässigkeit sowie eine spürbare Liebe zum Wort Gottes hervor, die Walter Becker auszeichnet. Walter Becker wird sich zukünftig weiterhin - wenn auch nun ehrenamtlich - diakonisch in seiner Gemeinde einbringen.

Interner Bereich

Losungen

Die Losung wird geladen...