Bundeskonventwoche


Einmal im Jahr trifft sich die gesamte Konventgemeinschaft des Bundesgebietes zu einer mehrtägigen Bundeskonventwoche. Hier wird erfahrbar, dass Diakoninnen und Diakone vielseitig begabt, flexibel einsetzbar, weltoffen und dynamisch, sowie gut ausgebildet und in Jesus gegründet sind.
In den Konventwochen erleben die Teilnehmer herzliche Gemeinschaft im Anteilnehmen und Austauschen, neue Inspiration durch Referate und Fortbildungen, den Blick über den Tellerrand durch Exkursionen sowie seelsorgerlichen Zuspruch und Ermutigung für den Dienst.

Die jährliche Konventwoche ist für mich eine gute Unterbrechung meines Arbeitsalltages. Der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen hilft mir meine eigene Arbeit zu reflektieren und durch Vorträge, Bibelarbeiten und Workshops bekomme ich neue Impulse, die ich in die Gemeinde vor Ort einbringen kann. Besonders wichtig ist mir das abwechslungsreiche Programm, das Zeiten des Gebets und der Stille genauso mit einschließt, wie das Kennenlernen sozialdiakonischer Projekte anderer Kirchen und Gemeinden
Damaris Werner, Diakonin EFG Nordhorn

Interner Bereich

Losungen

Die Losung wird geladen...